15. Mai 2017

Netzwerkmodernisierung an der Universität Regensburg

Im Rahmen einer Fördermittelausschreibung erhielt die Universität Regensburg im Jahr 2015 den Zuschlag zur Modernisierung ihrer Netzwerkinfrastruktur.

Gemeinsam mit Microstaxx entwickelte die IT-Abteilung der Universität Regensburg ein Netzwerkkonzept, das auch den weiter steigenden Anforderungen in den kommenden Jahren gerecht wird. Hardwareseitig kommen Geräte des Herstellers HPE zum Einsatz, die für eine lange Lebensdauer und hohe Performance sorgen.

Zentrales Element des neuen Netzwerks ist die Einführung von IRF im Core und Distributionsbereich, um für ein Maximum an Ausfallsicherheit und große Bandbreite zu sorgen. Mit dem leistungsstarken HPE FlexFabric 12500 als Core-Switch steht eine Lösung bereit, die in allen Gesichtspunkten der Netzwerkleistung Maßstäbe setzt. In den Hauptverteilern der verschiedenen Gebäude kommen sechs ebenfalls über IRF virtualisierte Paare der FlexFabric 5900 Serie zum Einsatz. Um alle gewünschten Anforderungen zu erfüllen, wurden im Edge Switche der Baureihe Aruba 3810M und 2930F eingesetzt. Gesteuert und überwacht wird das Netzwerk von der Plattform HPE IMC, die eine einfache Wartung und das schnelle Erfassen von möglichen Problemstellen ermöglicht.

Die Service-Level-Agreements werden von HPE Foundation Care Services und Microstaxx in Kooperation abgedeckt. Das neue Universitätsnetzwerk zeichnet sich durch optimale Performance bei erhöhter Sicherheit aus.

Kunde: Universität Regensburg

Branche: Public

Projekt: Networking, LAN

Produkte und Services: HPE FlexFabric 5900er Switch, HPE IMC Netzwerkmanagement, Aruba 3810M und 2930F Switche. SLAs über HPE Foundation Care Services und Microstaxx.

Zur Webseite

 

Kontakt
Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Elke Rennefeld
Team Lead Customer Service

Telefon: +49-89-413266-0
E-Mail: info@microstaxx.de

Microstaxx schafft Verbindungen. Als Experte für innovative IT‑Infrastrukturlösungen kennen wir die Herausforderungen der digitalen Transformation. Wir modellieren und realisieren IT‑Prozesse normgerecht, individuell und ganzheitlich – mit Innovationsgeist, Kompetenz und Partnerschaftlichkeit.