14. Mai 2019

Abschluss für unsere ersten Junior Netzwerker aus der Academy

13 junge und hochmotivierte Kandidaten haben es nach 12 intensiven Wochen geschafft: sie dürfen sich ab sofort „Junior Netzwerktechniker“ nennen. Die erste Microstaxx Bootcamp Ausbildung ist erfolgreich beendet. Die Absolventen werden ab Mai in Festanstellung bei der Microstaxx in München und Düsseldorf starten – drei davon im Team Solution Architects, sechs in der Netzwerktechnik und vier im Support. Die Idee der Bootcamp Ausbildung nennt sich „Academy“ und ist ein Teil von Academic Work, Deutschland.

Microstaxx adaptiert Academy Konzept

Das Academy Konzept stammt vom größten skandinavischen Personaldienstleister für Young Professionals, Academic Work. Seit Juni 2018 gibt es Academy in auch Deutschland. Barbara Burkner, Prokuristin der Microstaxx hat gemeinsam mit Academy die Microstaxx Klasse ins Leben gerufen. „Dieses Programm ist für uns die perfekte Lösung, um kurzfristig top ausgebildete Persönlichkeiten einzustellen, die bereits umfassend auf die Microstaxx Welt vorbereitet wurden – ohne dafür interne Kapazitäten zu binden.

 

Zertifizierungen und Live Projekte

Im Fokus der Microstaxx Klasse stehen die Netzwerklösungen von Aruba, a Hewlett Packard Enterprise Company. Die Teilnehmer der Academy-Klasse durchlaufen neben dem Unterricht in Theorie und Praxis in den intensiven 12 Wochen-Ausbildungszeit zwei unabhängige Zertifizierungsprüfungen von Aruba (ACSA, ACMA) absolvieren einen Scrum-Master und müssen sich in nachgestellten, ehemaligen Netzwerkprojekten live beweisen.

Frank Pfeffer, Solution Architect bei Microstaxx hat die Projektarbeit begleitet: „Wir haben unsere Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft. Von Solution Design bis zur technischen Umsetzung des Netzwerks mussten sich unsere Junioren in einem Live-Projekt konkret beweisen. Wir waren begeistert, wie gut unsere neuen Mitarbeiter auf Ihren Arbeitsplatz bei Microstaxx vorbereitet sind!“

Absolventen werden bei Microstaxx Kunden eingesetzt

Microstaxx profitiert von den gut geschulten neuen Netzwerk-Kollegen in verschiedenen Abteilungen. Von den 13 Absolventen werden zukünftig drei im Team Solution Architects, sechs in der Netzwerktechnik und weitere vier im Support arbeiten. Und bereits in ca. vier Monaten kommen weitere Junior Consultants der zweiten Staffel dazu. Dies kann auch für unsere Kunden in Engpasssituationen die ersehnte Hilfe bieten.

Teilnehmer überzeugt von Ausbildungskonzept

Kann man in so kurzer Zeit wirklich so viel lernen? Ja, man kann. Obwohl das Selektionsverfahren und die Eignungstests anonymisiert verlaufen und es zunächst keine festgelegten Zugangsvoraussetzungen gibt, haben die meisten der Academy-Teilnehmer bereits technische Studien oder Berufserfahrungen vorzuweisen. Und unsere Absolventen sind begeistert von unserer Bootcamp Ausbildung:

Umar M. „Ich habe bereits vorher im Netzwerkbereich gearbeitet. Ganz neu sind die Themen für mich nicht. Als ich mich im Internet nach Job- Alternativen umgesehen habe fand ich die Chance super, mit der Academy nochmal eine offizielle Zertifizierung zu erlangen.“

Caroline B. „Alle Mitarbeiter bei Microstaxx haben uns mit ihrem Können voll überzeugt. Mir macht das praktische Arbeiten mit Switchen besonders viel Spaß“

Tobias W. „Nach meinem Studium in Wirtschaft und Medienwissenschaften habe ich eigentlich nach einer Traineestelle in der IT gesucht. Erst war ich skeptisch, ob man so viel in 3 Monaten lernen kann. Aber es geht! Mir macht die Arbeit an der Technik, also richtig „Hands-on“ totalen Spaß.“

Academy Abschlussklasse April 2019

Weitere 15 Kandidaten sind bereits für die zweite Staffel Bootcamp vertraglich fixiert. Sie starten mit ihrer 12-Wochen-Intensivausbildung am 1. Juni 2019.

Weitere Informationen zur Microstaxx Academy finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

Kontakt
Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Anja Schweigert
Team Lead Customer Service

Telefon: +49-89-413266-0
E-Mail: info@microstaxx.de

Microstaxx schafft Verbindungen. Als Experte für innovative IT‑Infrastrukturlösungen kennen wir die Herausforderungen der digitalen Transformation. Wir modellieren und realisieren IT‑Prozesse normgerecht, individuell und ganzheitlich – mit Innovationsgeist, Kompetenz und Partnerschaftlichkeit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.